04. November 2017

Als VIP oder Special Guest zur WM

Wer das Besondere liebt, bekommt nicht nur besonderen Spitzensport bei den Spielen der Frauen-Handball-Weltmeisterschaft in Trier geboten, sondern auch ein ganz besonderes Ambiente: Die Arena Trier bietet das VIP-Paket und das WM-Special-Guest-Paket an - jeweils für die Abendsessions (jeweils mit Karten für zwei Partien um 18 Uhr und 20.30 Uhr) an allen fünf Spieltagen.

Das VIP-Paket richtet sich beispielsweise an Firmen, die mit Mitarbeitern ihre Weihnachtsfeier bei der Handball-WM veranstalten wollen oder mit ihren Kunden Spitzensport in Spitzenambiente genießen wollen. Aber auch andere Gruppen können diese besondere Form der WM-Atmosphäre buchen.

Das VIP-Paket inkludiert eine Loge für zehn bis 16 Personen, mit Sitzplätzen direkt vor der Loge, das "WM-Sports-and-Friends-Catering" in der Loge (von 17 bis 23 Uhr) sowie reservierte VIP-Parkplätze. Das Paket kostet pro Person 125 Euro, für einen Aufpreis von 15 Euro pro Person werden die VIPs
zudem mit ausgewählten Weinen von regionalen Spitzenwinzern (VDP) und speziellem WM-Fingerfood (kalt und warm) verwöhnt.

Das WM-Special-Guest-Paket: Die besten Plätze, ein exklusives VIP-Design-Catering, ausgewählte Getränke, ein reservierter Parkplatz und ein besonderes VIP-WM2017-Geschenkpaket - all dies erwartet die WM Special Guests. Um 17 Uhr startet an allen fünf Spieltagen dieses VIP-Vergnügen, das für 139 Euro (Karten Kategorie 2) oder 149 Euro (Karten Kategorie 1) zu haben ist. "Beide Pakete vereinen Weltklasse-Handball mit der besonderen Atmosphäre, exquisiten Speisen und Getränken sowie einem perfekten Ambiente", sagt Wolfgang Esser, Geschäftsführer der Arena Trier und Chef des lokalen WM-Organisationskomitees in Trier. Beide Pakete sind noch für alle fünf Spieltage erhältlich und können ausschließlich über die Arena Trier gebucht werden. Ansprechpartnerinnen sind Jessica Werwie (j.werwie@mvg-trier.de, 0651- 46290-113) und Silke Briesch (s.briesch@mvg-trier.de, 0651-46290-102).

Zurück zur Übersicht