30. Oktober 2017

Weltklasse-Handball mit WM-Familienticket

Die Weltmeisterschaft der Frauen vom 1. bis zum 17. Dezember 2017 ist als Heim-WM ein echtes Highlight für alle Fans. Damit das Turnier zu einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie wird, gibt es ab November neben bereits bestehenden Vergünstigungen als zusätzliches Angebot auch ein Familienticket.

"Mit dem Familienticket haben wir ab sofort ein weiteres, tolles Angebot geschaffen, um mit der ganzen Familie zu einem sehr attraktiven Preis den Spielen beizuwohnen", sagt Mark Schober, Generalsekretär des Deutschen Handballbundes. "Wir hoffen, dass wir so noch mehr Kindern und Jugendlichen im Dezember ein simply wunderbares Handballerlebnis ermöglichen können.”
Mit dem Familienticket können Familien bereits ab 18 Euro Weltklasse-Handball genießen und dabei bis zu zehn Prozent sparen. Das in ausgewählten Kategorien verfügbare Ticket gilt entweder für einen Erwachsenen mit zwei Kindern (fünf bis zwölf Jahre)oder für zwei Erwachsene mit einem Kind (fünf bis zwölf Jahre).
Besucht werden können mit dem Familienticket ausgesuchte Vorrunden- sowie K.o.-Rundenspiele bis einschließlich Viertelfinale, für die Spiele der deutschen Nationalmannschaft gilt ebenfalls der Rabatt durch das Familienticket.
Die Vorrundenspiele der Weltmeisterschaft finden in Oldenburg, Trier, Leipzig und Bietigheim-Bissingen statt. In Magdeburg und Leipzig werden Achtel- und Viertelfinale sowie die Spiele des President's Cups ausgetragen.

Ticketpreise und weitere Infos gibt es unter: germanyhandball2017.com/familytickets

Zurück zur Übersicht