30. Juni 2017

Teilnehmer HVR-Pokal Männer und Frauen 2017/2018

In nachstehender Aufstellung sind alle Teilnehmer der beiden Pokalwettbewerbe entsprechend den Durchführungsbestimmungen (Pflichtteilnehmer und freiwillige Teilnehmer) aufgeführt. Die aufgeführten Vereine der Kreisliga Frauen und Männer, sowie Bezirksliga Männer werden um Prüfung der Meldung gebeten, da möglicherweise verschiedene Meldewege in Anspruch genommen wurden. Sofern Vereine nicht aufgeführt sind (nur freiwillige Teilnahme), wird um umgehende Antwort an den Unterzeichner gebeten.

A. DHB-Amateur-Länderpokal Männer

Gruppe 1: Kreisliga bis Verbandsliga

Untergruppe Rhein/Westerwald

Kreisliga 1. VFL Hamm

Bezirksliga 2. SF Neustadt

Landesliga 3. HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler
4. SV Untermosel
5. HSG Westerwald
6. SF Puderbach

Verbandsliga
7. TuS Weibern
8. TuS Horchheim
9. HSG Römerwall
10 . TV Güls
11.GW Mendig
12. TV Arzheim

[i]Untergruppe Mosel/Nahe

Bezirksliga 1. Fährfels Trittenheim
2. SFG Bernkastel-Kues

Landesliga 3. DJK St. Matthias Trier

Verbandsliga 4. TV Hermeskeil
5. SK Prüm
6. TSG Biewer
7. HSG Saarburg/Konz
8. HSG Tiefenst/Alg./Siesb.
9. HSC Igel
10. TV Morbach
11. SV Gerolstein
12. HSG Wittlich


Gruppe 2 : Rheinlandliga u. Oberliga

Oberliga 1. TV Mülheim 05
2. HV Vallendar
3. TV Bitburg
4. HSG Kastellaun/Simmern
5. SG Gösenroth/Laufersweiler

Rheinlandliga 6. TV Moselweiß
7. DJK/MJC Trier
8. HSG Mertesdorf/Ruwertal
9. TS Bendorf
10. HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch
11. TuS 05 Daun
12. HSC Schweich
13. TV Bassenheim
14. HSG Bad Ems/Bannberscheid
15. SV Urmitz
16. HSV Rhein-Nette
17. TV Welling
________________________________________

DHB-Pokal Frauen 2017/18

1. Runde : Kreisliga bis Rheinlandliga

Kreisliga 1. SF 05 Puderbach

Bezirksliga Rhein/W 2. SF Neustadt
3. TV Bad Ems
4. SSV 95 Wissen
5. TuS Weibern
6. SV Untermosel
7. HSV Rhein-Nette

Bezirksliga Mosel/Nahe 8. TV Bitburg
9. HSG PST/TVG Trier
10. SV Gerolstein
11. HSC Igel
12. SG Idar-Vollmersbach
13. TV Morbach
14. Fortuna Saarburg

Rheinlandliga 15. VfL Hamm
16. TuS 05 Daun
17. TV Engers
18. TV Welling
19. TuS Bannberscheid
20. HSG Kastellaun/Simmern
21. HSG Mertesdorf/Ruwertal
22. HSC Schweich



2. Runde : Sieger aus Runde 1 und Oberligisten

Oberliga 1. TV Bassenheim
2. FSG Arzheim/Moselweiß
3. HSG Wittlich
4. HSG Hunsrück


Trier/Koblenz, den 30.06.2017

Herbert Schuhmacher
Vizepräsident Spieltechnik

Zurück zur Übersicht