21. Februar 2017

Handball WM Frauen in Trier 2. bis 8. Dezember 2017: Großregionales Vernetzungstreffen

Der "Eurosportpool" der Großregion Saarland - Lothringen - Luxemburg - Rheinland-Pfalz - Saarland Wallonien/DG Belgien hatte am Samstagnachmittag 18. Februar 2017 zu einem ersten Vernetzungstreffen in die Arena nach Trier eingeladen. Anlass war die in 10 Monaten in der ältesten Stadt Deutschlands beginnende Frauen Handball - WM. Der HV Rheinland wurde von Präsident Peter Josef Schmitz, Vizepräsident Spieltechnik Herbert Schuhmacher, Vizepräsident Jugend Paul Schmidt und Geschäftsführer Hermann-Josef Häring vertreten.

Wolfgang Esser, Geschäftsführer für die Arena Trier, begrüßte die Gäste aus Lothringen, Luxemburg, Wallonien, vom HV Rheinland und vom HV Saar. Ziel des Netzwerkes ist es, über das gegenseitige Kennenlernen hinaus die ewerbung der Frauen WM zu organisieren und auch begleitende, nachhaltige Handballkontakte in der Großregion zu entwickeln.

Kurt Rathmes vom Eurosportpool der Großregion mit Sitz in Eupen/Deutschsprachige Gemeinschaft Belgien, informierte, dass Frankreichs Frauen Nationalmannschaft in Trier in der Arena spielen werde. Die Gruppenauslosung insgesamt sei aber erst für Ende Juni 2017 geplant.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellten ihre eigenen Großveranstaltungen insbesondere an Schulen vor. Dort soll die Bewerbung stattfinden wie auch bei anderen Anlässen der einzelnen Verbände aus unserer Großregion. Bei der Handball - WM der Männer im Januar 2017 in der Arena in Metz/Frankreich war bereits für die WM in Trier geworben worden. Gleichzeitig wurden verschiedene Maßnahmen diskutiert, die begleitend zu den attraktiven Weltmeisterschaftsspielen stattfinden könnten wie Trainer- und Schiedsrichterfortbildungen mit Anerkennung für die jeweiligen Bereiche, parallel durchgeführte Schulturniere etc. Auch die Möglichkeit, eine gemeinsame, nachhaltige Jugendförderung in der Großregion zu verankern, fand breiten Raum.

Das Treffen des großregionalen Handball - Netzwerkes soll über den konkreten Anlass der Frauen - Weltmeisterschaft in Trier hinaus verstetigt werden.


Handball - Vernetzungstreffen anlässlich der Frauen WM vom 2. bis 8. Dezember in der Arena Trier am 18. Februar 2017.

Zurück zur Übersicht